Das wird nichts mit dem Warp-Antrieb

mixer-861431_640Ich habe heute den Tag damit verbracht, mehreren Geräten des gleichen Typs die Eigenschaften dieses neuen Fünf-Euro-Scheines zu erklären. Dazu schraubt man das Gehäuse ab, klemmt das Gerät via USB an einen Windows Rechner und spielt eine neue Software von ca. 500kB auf die Kiste. Das klingt nach einer schnellen und unproblematischen Geschichte. Aber nicht doch. Wenn man ein Gerät abklemmt und das nächste anschließt, vergibt dieses #*&<%-Windows jedesmal einen anderen Port. Für das gleiche Gerät an dem gleichen USB-Anschluß!

Die Granatenprogrammierer der Updatesoftware haben aber auf Grund ihrer Weisheit COM8 fest verdrahtet. Also bei jedem Gerät: Systemsteuerung -> Port ändern -> Neustart -> ewig warten. Ist ja Windows und nicht das heimische Linux. Und wenn die Büchse dann endlich gebootet und die Sanduhr sich zum Mauszeiger gewandelt hat, dann brauchen die für den Transport von 500kB über USB 8 Minuten! WTF!?

Wenn man sowas anno 2013 erlebt, weiß man ganz genau, daß es die Menschheit niemals bis zum Warp-Antrieb bringen wird.

Neuigkeiten

02.01.2012 – Eine aktuelle Firmware für Lingo Xtatic v2 ist ab sofort verfügbar. Die Installationsanweisung mit allen Links finden Sie hier.

01.01.2012 – Wir wünschen allen Kunden von Lingo und BestCool ein gutes, erfolgreiches und natürlich gesundes Jahr! Und zum Jahresbeginn starten wir gleich mit dem neuen und aufregeden BestCool Geoblock Bluetooth. Mehr Infos hier.

11.11.2011 – Ab sofort steht Ihnen ergänzend zum Basis-Benutzerhanbuch ein detailliertes Benutzerhandbuch für den Lingo Xtatic v2 zur Verfügung, welches alle Funktionen genau beschreibt. Hier geht es direkt zum Download.